George Strait
 
Placeholder image
 
BILLBOARD: STRAIT IST «GREATEST OF ALL TIME COUNTRY ARTIST»
 

Das hat uns nun doch etwas überrascht: Noch vor Legenden wie Johnny Cash, Dolly Parton, Merle Haggard und anderen führt Billboard den zweifellos talentierten Geaorge Strait als «grössten Country Künstler aller Zeiten».

Mit 61 ging George Strait im Jahr 2013 in Teilpension. Nach seiner laufenden Abschiedstour konzentriert er sich nun auf seine Arbeit im Studio. Musikalisch setzt er weiterhin auf Kontinuität mit traditionellem Country-Mainstream. Der Texaner macht seit 36 Jahren immer dasselbe: Musik in perfekter Balance zwischen Tradition und Radiotauglichkeit. Seligkeit. Natürlich tönt auch bei Strait heute alles etwas satter produziert als früher. Rund 70 Millionen Platten hat der Texaner verkauft und steht damit in der Riege von Elvis, Michael Jackson und den Beatles. Der Sänger, Schauspieler und Produzent ist seit 2006 Mitglied der Country Music Hall of Fame.

Strait kam 1952 in Texas zur Welt. Sein Vater war Lehrer und betrieb eine Ranch, die seit über hundert Jahren in Familienbesitz war. Als Teenager begann Strait in einer Rock and Roll Band zu spielen. Nach der Highschool ging er aufs College, brach frühzeitig ab und brannte mit seiner Highschool-Liebe Norma durch, mit der heute noch glücklich verheiratet ist.

 
 
Web / Social Media    
 
 
 
Discographie
 
 
 
Interrview
 
 
«BOOT SCOOTIN' BOOGIE»
«JACKSON» MIT MARTINA MCBRIDE
«WRITE THIS DOWN»