Stephanie Urbina Jones
 
Placeholder image
 
TEXMEX UND COUNTRY MIT LEIDENSCHAFT
 

Stephanie Urbina Jones wuchs in einer Familie mit mexikanisch-texanischen Wurzeln auf, in der sie den Klang der Musik aus beiden Regionen lieben lernte. Das Texicana-Muster ihrer Musik widerspiegelt die Lebenserfahrungen und die Musik, die sie soweit beeinflussten. Als anerkannte Liederschreiberin, die als solche einst bei Sony Music in Nashville unter Vertrag war, zeichnet sie auch als Co-Autorin des Titelsongs auf dem Lorrie Morgan-Album Shakin' Things Up. 2011 tauchte ihr Name immer wieder in den Medien auf. Diese Popularität verdankte sie ihren mit viel Lob eingedeckten Alben und einer sehr erfolgreichen Texicana-Konzertournée.

In Texas war sie auch in zahlreichen TV-Shows und als Star der Troubadour Texas TV-Show zu sehen, einer Dokumentarfilm ähnlichen Singer/Songwriter Reality TV-Show. Zudem hat ihre tragende Rolle im Texas Western-Film "Courage", dem zweiten einer Trilogie von Texas Western-Filmen, sie in die Oberklasse der Künstler aus Texas befördert. Stephanie trat 2013 am Montreux Jazz Festival und an einem der bedeutendsten Country Festivals in Frankreich auf.

 
 
Web / Social Media    
 
 
 
Discographie
 
 
 
 
«I WANNA DANCE WITH YOU»
«I'm Not a Pinata
«VAMONOS!»