Morgan James
 
Placeholder image
 
MUSIKALISCHE ZEITREISEN DURCH FAST ALLE STILE
 

Morgan James wuchs in verschiedenen Orten auf, da ihre Familie in ihrer Kindheit oftmals umzog.Ihren Highschoolabschluss machte sie 1999 in Modesto, Kalifornien, und absolvierte im Anschluss ein Opernstudium an der Juilliard School. 2003 machte sie ihren Bachelor of Music im Fach Voice.] 2010 gab Morgan James ihr Debüt am Broadway in The Addams Family.

Es folgten ab 2011 Engagements in Wonderland und Godspell. Im Jahr 2013 war sie Teil des Ensembles in Motown: The Musical, das sie im Dezember 2013 wieder verliess. Sie veröffentlichte 2014 ihr erstes Studioalbum mit dem Titel Hunter, das bei Epic Records erschien. Produzent war ihr späterer Ehemann Doug Wamble. 2017 folgte mit Reckless Abandon ihr zweites Studioalbum, diesmal im Eigenverlag Hedonist Records. In den Jahren 2012 und 2016 hatte sie ausserdem jeweils ein Album mit Coversongs veröffentlicht, darunter ein Komplettcover des Albums Blue von Joni Mitchell anlässlich dessen 45. Jahrestags der Veröffentlichung.

Seit 2014 ist sie unter anderem immer wieder als Gastmusikerin bei Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox aktiv und ging mit der Band auch auf Tournee. Morgan James heiratete 2016 den Jazzgitarristen Doug Wamble.

 
 
Web / Social Media    
 
 
 
Discographie
 
 
 
 
 
«ALL ABOUT THAT BASS» MIT POSTMODERN JUKEBOX
«SLEDGEHAMMER»
«JOLENE»