die story

Die Margarita ist ein Cocktail auf der Basis von Tequila. Im Zuge der Verbreitung von Tequila als Mix-Spirituose wurde auch die Margarita in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts weltweit populär und gehört neben Tequila Sunrise zu den international bekanntesten Tequila-Drinks.

Neben der klassischen Version, die im Shaker auf Eis geschüttelt und – oft mit einem Salzrand am Glas versehen – ohne Eis in einer Cocktailschale serviert wird, ist auch die Frozen Margarita beliebt, die mit Crushed Eis im Blender zubereitet und nahezu gefroren serviert wird.

 

Margarita

 
DRUCKVERSION / PDF

zubereitung

Den Rand eines Margaritaglases mit einer Limettespalte befeuchten und anschliessend das Glas umdrehen und in Salz tunken. Durch leichtes Klopfen am Glas wird nicht haftendes Salz entfernt. Den Cocktailshaker bis zur Hälfte mit Eiswürfeln füllen. Die Cocktailzutaten in den Shaker geben und schütteln bis sich die Aussenseite des Shakers beschlägt. In das Margaritaglas abseihen. Als Dekoration eine Limettenscheibe, die an den Glasrand gesteckt wird

ZUTATEN

4 cl Bourbon
1 cl Cointreau
2 cl Zitronensaft
Sprite, 7up oder ähnliches zum Auffüllen Zitronenscheibe als Dekoration